Meldungen

Am 18.11.2017 war 772 155-8 für eine Reisegruppe von Schwarzenberg über die Erzgebirgische Aussichtsbahn Richtung Wolkenstein bzw. Flöha unterwegs.


(Foto 18.11.2017)


Sturmtief Herwart verhinderte am 29.10.2017 auch den Sonderzugverkehr  Adorf - Zwotental. Vor Zwotental sorgte ein größerer umgestürzter Baum für die ganztägige Streckensperrung. Die LVT-Fahrten aus dem Bw heraus endeten im Bahnhof Adorf.
Kurz vor 16.00 Uhr brachte eine letzte Fahrt die letzten Geduldigen zurück zum Bahnhof - Danke an alle Fahrgäste die da waren!

(Foto vom 29. Oktober 2017)

Alle Vorbereitungen abgeschlossen - Morgen gehts los ...

Der erste Zug der Eisenbahnnostalgie Vogtland im Sonderzugverkehr Adorf - Zwotental startet am Sonntag 29. Oktober 2017 um 09.00 Uhr im Bw Adorf bzw. 09.30 Uhr ab Bahnhof Adorf. [www.eisenbahnnostalgie-vogtland.de]

Vorschau auf das kommende Wochenende - Befahrung der Anschlußbahn

Am 15.10.2017 sind die Sonderzugveranstaltungen Chemnitz [www.zugparty.de] auf Soundtour über Nebenbahnen im Vogtland unterwegs.
Geplant ist dabei auch die Befahrung der Anschlußbahn zum Bw Adorf mit der Dampflokomotive 52 8079 zum Wassernehmen. Der Wagenzug verbleibt während des Aufenthalts im Bahnhof Adorf.


Foto vom 15.04.2017

Terminbekanntgabe für den Sonderzugverkehr Adorf - Zwotental Herbst 2017

Fahrten mit LVT jeweils 2 Zugpaare am Sonntag 01.10. und 29.10.2017

Fahrplan hier!                                                                                                       

Zum Sonderzugverkehr der Eisenbahnnostalgie Vogtland an den Sonntagen 01. und 29. Oktober 2017 starten und enden die LVT-Fahrten im Bw Adorf.

Hier gibt es dazu auch einen Imbiss vom Grill und Getränke. An den beiden Herbstfahrtagen ist der Lokschuppen zwischen 09.00 und 16.00 Uhr geöffnet.

Die Abfahrzeiten im Bw Adorf sind jeweils 09.00 Uhr und 13.00 Uhr, die Fahrt  ins Bahnbetriebswerk erfolgt zeitnah nach Ankunft im Bahnhof Adorf.

Am 27.09.2017 wurde für den Sonderzugverkehr im Herbst die LVT-Einheit aus 772 312-5 und 972 771-0 von Schwarzenberg nach Adorf überführt.

Fahrkarten

Beförderungsentgelte der Eisenbahnnostalgie Vogtland

- gültig für die Herbstfahrten Adorf - Zwotental am 01.und 29.10.2017 -

Doppelkarte       (Hin- und Rückfahrt): pro Person 14,- €

Einfache Fahrt (Hin- oder Rückfahrt): pro Person   7,- €

Kinder (von 6 bis 13 Jahren) in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Fahrkarte zahlen die Hälfte!

Fahrkarten gibt's zu den Fahrtagen am bzw. im Zug

Vorbestellungen und Reservierungen sind nicht möglich!

Am Samstag 01.07.2017 hat sich der Förderverein Obervogtländische Eisenbahn (OVEB) gegründet.

Überführung nach Schwarzenberg am 09.05.2017

Am Donnerstag  08. Juni 2017  fuhr  der Triebwagen 772-312 mit dem Steuerwagen 972-771 voraus  aus dem oberen Vogtland ins Erzgebirge.

Bereits am 09.05.2017 wurde der LVT 772-155 von Adorf nach Schwarzenberg gefahren. Die Überführungen waren Teil der Vorbereitung für den 2017er Einsatz auf der EAB .

 (Foto 09.Mai 2017 - Lengenfeld/Vogtland)

 

 

 

 

Fahrtage Herbst 2017

Flyer DIN lang Seite 1 und 2

        

Falt-Flyer (DIN-lang)

PDF zum Download

[Außenseite]

[Innenseite]